Direkt zum Seiteninhalt...

News

EnglishEnglish DeutschDeutsch 

News


03.08.15

Messe-Aussichten

Dass sich für die Teilnahme an den beiden „großen“ Reha-Fachmessen (Rehacare in Düsseldorf  und  Rehab in Karlsruhe) ein Wechsel im 2-Jahres-Rhythmus anbietet, ist vielen Herstellern schon seit langem klar und wird von diesen auch gelebt.

Auch SORG wird sich in Zukunft diesem 2-Jahres-Ryhthmus anschließen. Im Frühjahr diesen Jahres waren wir auf der Rehab in Karlsruhe vertreten, somit ist die Rehacare 2016 wieder fest auf unserer Messe-Agenda eingeplant und wir freuen uns, Sie dort begrüßen zu dürfen. Beide Messen besuchen wir also abwechselnd im 2-Jahres-Rhythmus.

Allen, denen die Zeit bis dahin zu lange ist, können Sich bei Interesse gerne mit unseren Außendienstmitarbeiterbeitern in Verbindung setzen oder sich auf unserer Webseite informieren.

Wir freuen uns auf Sie.

17.07.15

Messe-Rückblick IRMA 2015 in Hamburg

Internationale Reha- und Mobilitätsmesse für Alle IRMA 29.-31. Mai in Hamburg

Direkt am Hamburger Hafen gelegen, in unglaublich "stylischem" Ambiente einer historischen Backstein-Lagerhalle, fand die diesjährige IRMA statt.

Einer der Messe-Schwerpunkte war die Kinder-Reha. Kein Wunder also, dass an allen drei Messetagen ein großer Andrang auf unseren Stand herrschte. Zumal wir unter anderem den Prototypen unseres neuen kantelbaren Kinder-Aktivrollstuhls ausgestellt hatten, den  Mio Move. Und bei der Dichte an Kinderkliniken und SPZ´s (Sozial Pädiatrische Zentren) war es uns ein besonderes Anliegen, direkt vor Ort die Fachwelt im "hohen Norden" informieren zu können.

(unser Messestand vor dem Ansturm)

 

Mio Move ist die ideale Kombination aus Aktivrollstuhl und Reha-Buggy. Deshalb hat er sowohl die Fachwelt als auch die Eltern von beeinträchtigten Kindern überzeugt. Mio Move verbindet alle Eigenschaften des bewährten Kinder-Rollstuhls Mio mit einem neuen Mechanismus, der die komplette Sitz-Rücken-Einheit im physiologischen Drehpunkt kantelt. Das heißt, dass ein Kind in seinem Rollstuhl sowohl aktiv sein als auch durch die Kantelung sich ausruhen kann - wann immer es will, ohne dafür das Hilfsmittel wechseln zu müssen. Dadurch erhalten kraftreduzierte Kinder die Möglichkeit zur Mobilität, wodurch ihr Inklusion überhaupt erst möglich wird.

 

Wir danken allen Besuchern sehr herzlich für das rege Interesse und die vielen informativen und anregenden Fachgespräche.

 

15.07.15

Ein weiterer Rollstuhl für die Margarete-Steiff-Schule

Anlässlich der Einweihung des neuen Schulgebäudes der Körperbehinderten-Schule in Stuttgart Möhringen hat SORG-Rollstuhltechnik einen eigens dafür gebauten Kinderrollstuhl gespendet.

 

Für den kompletten Bericht klicken Sie einfach auf den Pfeil rechts.

01.04.15

Bestellblätter und Bildkatalog 2015

Seit dem 01. April 2015 gelten unsere neuen Preise und Bestellblätter.

In unserem...

19.02.15

Einsatz von externen Beratern gesetzlich nicht legitimiert

Seit einigen Jahren beauftragen manche Krankenkassen externe Berater zur Begutachtung. Jedoch bewegen sie sich hier in einer gesetzlichen Grauzone, denn für Begutachtungen dieser Art...

Treffer 16 bis 20 von 49

< vorherige

1

2

3

4

5

6

7

nächste >